Die krankheit, verursacht durch parasiten

In der welt gibt es mehr als 200 verschiedene arten von parasiten. Vektoren der eier dieser mikroorganismen in den meisten fällen wirken die insekten und besitzen die säugetiere.

die krankheit, verursacht durch parasiten

In den körper einer person zur gleichen zeit leben, können bis zu 5 arten von parasiten. Einige können nicht einmal vermuten, und andere stellen eine große gefahr für das leben.

Beschreibung

Trypanosoma ist einzellige parasitäre mikroorganismen, bewohnt werden kann, in den körper und verursachen schwere krankheiten. Ihrem parasitismus ist verpflichtet, die natur, die den lebenden organismus ist der einzige ort der wohnung, die tripanosomas. Die krankheiten, die durch diese einzelligen, zusammen in 1 gruppe unter dem namen der trypanosomiasis.

Die am weitesten verbreiteten und untersuchten die folgenden arten von tripanosomas:

  • brucei;
  • trypanosoma cruzi.

Trypanosoma

Trypanosoma – ein einzelliger parasit, die verteilt wird mit hilfe der fliege Glossina (tsetsefliege), verursacht afrikanische trypanosomiasis.

In abhängigkeit von den bereichen mit der größten verbreitung von unterschieden zwischen den folgenden subtypen:

  • brucei. Der erreger der afrikanischen trypanosomiasis der tiere (außer menschen);
  • equiperdum. Der erreger befindet sich weit verbreitet in nord-und süd-afrika (registriert isolierte fälle der infektion in italien). Parasitiert pferd oder maultier. Verursacht, was ist bekannt als eine krankheit, wird übertragen durch sexuellen kontakt, symptomatik drückt sich schwellung der genitalien der tiere;
  • gambiense. Die erreger häufig in west-und zentralafrika ruft die chronische form der schlafkrankheit auf den menschen
  • rhodesiense. Wohnt in süd-und ost-afrika, ruft dringend eine form der schlafkrankheit auf den menschen (in seltenen fällen, wenn die tiere).

Das merkmal der trypanosoma - parasiten besteht darin, die präsenz in diesen einzelligen organismen die fähigkeit, verfolgen die immunabwehr des menschen.

Der parasit ist eine längliche zelle, bestehend aus cytoplasma und kern, die in bestimmten phasen eine lange geißel, die funktion als motor der behörde. Abmessungen des parasiten reichen von 10 bis 70 µm. Erfolgt die wiedergabe des vegetativen weise längs der division).

Die struktur des trypanosoma hängt, dass der körper von einem lehrer (mittelstufe oder ende) liegt.

Unterscheiden 2 phasen des entwicklungszyklus von trypanosoma brucei:

  1. Special stage. Einmal im darm des vektors in form von parasiten, mikroorganismen verwandeln sich in andere parasiten, die sich in dem speichel des insekts. In der speziellen abteilung beginnt, aktiviert die zellteilung, in dem es erstellt eine riesige bevölkerung von parasiten. Diese form der existenz des trypanosoma im wirtsorganismus vermittler, die eine zelle länglich, mit einer kurzen geißel, und implizit ausgedrückt in form einer welle, membran, führt die aufgaben der behörde in bewegung, als geißel.
  2. Trypanosomatidae. Der parasit entwickelt sich und bewegt sich im körper der ende meister zu werden. Von außen ist leicht verschieden von der vorherigen stufe, der körper ist länglich, die geißel länger, membran mehr aktiv.

Trypanosoma cruzi

Die vektoren sind die bettwanzen. Verursacht die chagas-krankheit (amerikanische trypanosomiasis). Lebensraum – und südamerika (weniger geschlossen).

Lebenszyklus von trypanosoma cruzi wird durch 3-stufige entwicklung:

  1. Phase des lebenszyklus der einfachsten art von Trypanosoma. Wie ein parasit und erreger kommt im darm fehler, wo man nach dem biss der wanze von der infizierten person;
  2. Die nächste phase des lebenszyklus der einfachsten art von Trypanosoma. Im darm, der fehler der parasit entwickelt sich in einem anderen parasiten und wie bekommt man in die haut einer person, die mit dem kot;
  3. Mastigos. Einmal in der epithelialen und dann die oberste schicht der haut oder der schleimhäute, der agent wechselt in seine zelle, die struktur in den parasiten. Mastigos hat eine runde form, ist gekennzeichnet durch das fehlen geißel und steifigkeit. Auf diese weise multipliziert und wiederholt dann den zyklus - zunächst – entwickelt sich in die folgende art von parasiten, wandert das andere gewebe, entwickelt, die in der mastigos, etc.
arten von parasiten

Ursache von infektionen bei menschen

Eine person kann infiziert werden, mit dem afrikanischen oder amerikanischen parasiten durch die interaktion mit insekten-vektoren.

Der lebensraum dieser insekten konzentriert sich auf die tropischen und subtropischen afrika und südamerika.

Dazwischen lehrer, um die parasiten in den meisten fällen wirken besondere die wanze (in südamerika, hauptsächlich in argentinien) und der tsetse fliege (in afrika).

Die wanze Triatominae ist eines der insekten gefährlich für den menschen. Ihr biss tödlich ist, in 9 von 10.

Umzug in die körper der ende meister mikroorganismus kann 3 möglichkeiten:

  • direkt durch den stich eines insekts;
  • blut;
  • baby in der gebärmutter.

In der gruppe der gefahr der infektion mit hiv sind in erster linie die bewohner der armen und dicht besiedelten gebieten von afrika und s - amerika. Ein mangel an persönlicher hygiene, die lage der wohnungen in einer waldreichen umgebung, die hinflligkeit der wohnungen, der schmutz – all diese faktoren und auslöser der infektion mit dem parasiten.

Touristen sollten daran denken, dass der impfstoff gegen den befall dieser parasiten gibt es nicht!

Um das risiko einer invasion auf ein minimum, reisen, exotische länder, s - amerika und afrika, müssen sie folgende regeln beachten:

  • waschen sie die früchte mit fließendem wasser vor dem verzehr;
  • so geschlossen der kleidung, besonders in der dunkelheit;
  • auf der haut angewendet, die prparate, die die insektenschutzmittel;
  • vermeiden sie den direkten kontakt nackten bereiche der haut, mit gras sehr hoch/sträucher;
  • besuchen sie die zerbrechliche struktur;
  • schlafen unter die plane, um einen besseren schutz gegen das eindringen von insekten aus dem bett.

WICHTIG! Oft ist die ursache für die infektion durch parasiten ist die unfähigkeit, einfache maßnahmen zum selbstschutz!

Die pathogenese für die entwicklung der krankheit

Die schlafkrankheit

Die afrikanische trypanosomiasis. Je nach art der erreger werden unterschieden:

  • die akute form;
  • die chronische form.

Tsetse, ist der vektor, der trypanosomiasis, der nicht giftig ist. Ihre gefahr liegt in der übertragung von erregern und die invasion der menschen.

In 98% der fälle von schlafkrankheit verläuft in der primär-chronik eines formulars.

Nach dem eindringen in die schleimhaut oder in die schicht der haut, beginnt die inkubationszeit dauert bis zu 3 wochen. In dieser zeit können die parasiten teilen sich aktiv, nach dem eindringen in die lymphknoten (klopfen) und das blut, mit dem strom zu kommen und die gewebe des nervensystems. In der chronischen form der krankheit sehr verzögert und ausgeblendet, daher können die symptome manifestieren sich das scheitern und die menschen keinen verdacht auf eine infektion längere zeit (ab 1 monat bis zu mehreren jahren). In akuten verlauf der krankheit impliziert primär-aggressive symptome, so dass sie leichter diagnostiziert, aber es ist extrem selten.

Die Chagas-Krankheit
die symptome der

Amerikanische trypanosomiasis. Das prinzip der verteilung der tripanosomas in den menschlichen körper ist ähnlich wie die schlafkrankheit, jedoch in diesem fall die parasiten verursachen degenerative veränderungen vor allem auf das herz und die speiseröhre (weniger häufig in der leber, nebennieren), sowie vergiften den organismus von giftstoffen – produkte ihren lebensunterhalt. Die inkubationszeit dauert bis zu 2 wochen. Später beginnt die akute phase der erkrankung, die sich durch leichte symptome. Durch 2-3 monate nach der infektion, und die krankheit geht in eine chronische form. Die symptome fehlen oder sind fast nicht wahrnehmbar. In den blutbanken in den ländern lateinamerikas der anteil der infektion aus dem blut der parasiten höher als Aids und kann bis zu 52%.

Die symptome der

Die afrikanische trypanosomiasis

An der stelle der biss der tsetse fliege bildet sich der fokus der wunde, mit einem durchmesser von bis zu 10 cm, gekennzeichnet durch:

  • juckreiz;
  • rötung;
  • hyperämie;
  • die entzündung.

Im fall von primär-chronische option können die symptome begleiten menschen über viele jahre und äußern sich in:

  • die zunahme der zervikalen lymphknoten;
  • die hyperthermie;
  • die schwäche.

In der akuten phase der oben symptome hinzugefügt werden:

  • die entzündung des gehirns und die daraus resultierende schwellung;
  • bremsen sie den status der vollkommenheit geht in ein koma.

Amerikanische trypanosomiasis

Nach dem biss einer wanze im urin in jede wunde, die rückstände enthalten parasiten, die gehen durch die haut in den menschlichen körper, weil sie gebissen ort, begleitet von juckreiz und juckt, mann.

An der stelle des bisses bildet sich der fokus der infektion, mit einem durchmesser von bis zu 15 cm und wird begleitet von hyperämie und schwellung. Nach beendigung der inkubationszeit zeigen sich die ersten symptome der krankheit:

  • fieber;
  • migräne-kopfschmerzen;
  • erbrechen;
  • schmerzen im bereich des herzens.

Die krankheit führt zu der niederlage im zns (zentrales nervensystem) und ans (autonome nervensystem), degenerative veränderungen im herz, die speiseröhre, der leber, der nebennieren.

Die diagnose

Ein thema hervorgehoben grundschule in der diagnose der trypanosomiasis ist eine erhebung der anamnese zur erkennung einer infektion letzte reise nach afrika und lateinamerika, die anwesenheit von primären symptome).

Für tiefere diagnose greifen, um die maßnahmen für eine tiefgreifende forschung:

  • xenodiagnóstico;
  • die biologischen proben (einführung der blut des angeblichen kranken in die bauchhöhle der tiere);
  • grau-diagnose;
  • immunologische reaktionen (in der chronischen form der chagas-krankheit, die im blut erkannt wird, serum immunglobulin G, wenn die akute – M);
  • lumbale punktion;
  • die forschung punktförmige lymphknoten, blut.

Die krankheiten, die durch diese parasiten, die oft verkleiden sich als andere krankheiten, daher ist es notwendig, mehrere voneinander unabhängige studien zu identifizieren, mit exakt der invasion.

Die verhinderung der

Die impfung gegen die invasion von pathogenen mikroorganismen, können nicht hinzugefügt werden.

Maßnahmen zur vorbeugung sind:

  • die ausrottung von vektoren, parasiten;
  • die sorgfältige untersuchung von spendern von blut;
  • abwicklung zeitgerechte wohnung insektizide lösungen;
  • die verbesserung der lebensqualität der armen bevölkerung in den regionen, die lebensraum für insekten / vektoren.

Neben den offensichtlichen tätigkeiten - aufrechterhaltung der hygiene - produkte verwendet werden, sowie frühere vorsichtsmaßnahmen, honig. die institutionen haben die pflicht zur durchführung einer arbeit für die verbreitung unter der bevölkerung. Ist verfügbar, erreicht alle bereiche der gesellschaft, die einen parasiten, welche krankheiten auftreten und welche folgen sie mit sich bringt.

Um sich vor der infektion durch diese parasiten nicht kann. Beachten sie dies bei der entscheidung für eine reise nach lateinamerika oder afrika.

diagnose und behandlung der

Nicht zu vernachlässigen, maßnahmen der vorsicht, selbst wenn es ihnen scheint, dass sie nicht relevant sind oder die gefahr nicht.

27.12.2018