Wie sie feststellen, das vorhandensein von parasiten im menschlichen körper

Der menschliche körper ist ein sehr attraktiver ort, um den lebensraum von pathogenen mikroorganismen. Gemütliche sitzen in den inneren organen, werden sie die ursache von unwohlsein und krankheiten. Es gibt sorten von parasiten, die fast nicht wirken sich auf das wohlbefinden der menschen. Andere können potentiell tödlich. Die symptome der anwesenheit des parasiten in den menschlichen körper, oft verweisen sie auf eine mögliche niederlage. Sollten sie unverzüglich einen spezialisten: sie gehen durch leben und tod.

Die parasiten

Was sind die parasiten leben in den menschlichen körper

Erythrozyten gelangt in den körper durch die schmutzigen hände, obst oder gemüse. Diese parasiten gehören zu der klasse der einfachsten und sind mikroskopisch klein. Gelegentlich seiner anwesenheit unbemerkt, da gibt es keine wesentlichen änderungen oder schäden. (Ancylostoma kann, einfach sich zu engagieren, wenn sie zu fuß die erde mit nackten füßen. Die infektion manifestiert sich als entzündung der haut, ausschlag auf den beinen. Der parasit dringt in die inneren organe, und dann wirkt sie als Ascarididae.

Enterobius bevorzugt ist der kindliche organismus. Dieser parasit lebt in einem schlanken design und dickdarm, wodurch das kind die verschlechterung des appetits, erhöhte müdigkeit, reizung des anus. Der parasit legt eier in die kleidung und die falten der haut. Dringt in den organismus, wenn die hände zu waschen, überträgt sich auf die kinder durch die spielzeug, geschirr, bettwäsche. Schweinefleisch und stärke wurm infiziert durch die rohe, oder verarbeitetem fleisch. Besonders gefährlich sind die larven von tsepnja, wir können die augen und das gehirn. Erwachsenen-zepen ist in der lage, das leben in ein 20 jahre alter mann, der erreichung dieses 7 meter länge.

Toxocara leute zu empfangen, die katzen oder hunde. Die eier dieser parasiten, die im erwachsenenalter zu wachsen bis zu 30 zentimeter fallen sie zusammen mit dem kot des tieres auf dem boden. Können auftreten, die über viele jahre auch zu bleiben lebensfähig. Dann, durch die hände schmutzig oder befleckt auf der erde die objekte, die parasiten können in den körper eindringen, nicht verlassen. Im inneren des menschen leicht verbreiten organe und systeme.

Echinococcus oder Alveococcus multilocularis können sie sich die tiere. Eine weitere option für eine infektion ist der verzehr von gemüse, verschmutzte beeren. Stellen eine besondere gefahr für die larven dieser parasiten, durch die blutgefäße zu bewegen, die durch den ganzen körper. Verursachen die bildung von zysten:

  • im gehirn;
  • in der leber;
  • in das lymphatische system;
  • in der niere.
Аскарид

Askaridy befinden sich in den mann, öfter als jeder andere parasit. Die quelle der infektion dienen, ohne ihre hände zu waschen, das schmutzige wasser, den boden. Im inneren des menschen Ascaris erreicht eine länge von etwa 40 zentimeter, tief in der leber, im gehirn, in den kapillaren der lunge, den augen, der schleimhaut des darms. Nahrung für Ascaris dienen, die notwendigen nährstoffe, die der menschliche körper, den erythrozyten. Das ergebnis der anwesenheit des parasiten sind:

  • probleme mit dem verdauungssystem;
  • allergien;
  • anämie;
  • wenn parasiten erreicht, dringen sie in die lunge, die haut oder die atemwege – dermatitis at? pica, asthma, krämpfe oder arthritis;
  • einige der häufigsten symptome – erhöhte temperatur, sind ähnlich wie die erkältung.

In der nähe der erscheinungsformen der lentez breit – liegt in der person, die über den rohen fisch. Der parasit wachsen kann bis zu zehn metern länge, die bälle in der person. Wenn die infektion auftreten:

  • magen-schmerz;
  • müdigkeit;
  • übelkeit (besonders morgens).
Askaridy

Die anzeichen von parasiten im körper

Das auftreten von flecken auf der haut oder zu verhindern, härten, falten und alopezie, akne alarmieren sollten. Aufmerksamkeit auf die risse in den fersen, die probleme mit fingernägel – die symptome von parasiten im körper können zeichen sein von der anwesenheit von mikroorganismen im verdauungssystem. Kann sein, trichomonaden, giardia. Jede infektion wirkt sich auf das funktionieren des immunsystems, die kann sich als schmerz in der kehle, entzündung der nasennebenhöhlen, unerwartet, vor allem das schnarchen, nasenpolypen, sinusitis.

Bei männern sind die anzeichen für das vorhandensein von mikroorganismen sein können, zystitis, prostatitis, der sand und die felsen in das innere der blase und der nieren, das adenom der ohnmacht. Die infektion von einigen parasiten verursachen können, schäden an gehirn und die auswirkungen auf die nachfolgenden generationen. Die frauen, die erscheinung, die mikroorganismen enthalten können:

  • schmerzen während der menstruation;
  • die verletzung des zyklus;
  • die entzündung der eierstöcke.
  • tritt ein überschuss von hormonen;
  • die entzündung der nebennieren;
  • es ist ein gutartiger tumor;
  • probleme mit den nieren und der harnblase;
  • das myom.

Ostrizy sind in der lage, fahren auf der anlage, opisthorchiasis verursachen pankreatitis oder funktionelle störung der arbeit von der wand der gallenblase und der gallenwege. Gefangen in der lunge (Ancylostoma duodenale können sie erstellen, die das erscheinungsbild einer lungenentzündung. Die wirkung der anwesenheit von gefährlichen mikroorganismen kann wie bronchitis oder angina pectoris. Es gibt indizien lassen vermuten, dass die infektion von pathogenen mikroorganismen, unter denen:

  • die verschlechterung der immunität;
  • allergie;
  • die heftige veränderung des gewichts;
  • unerwartet probleme mit der haut;
  • die müdigkeit, ständige;
  • systemische;
  • anämie;
  • häufige oder ständige unangenehme gefühl im inneren des magens oder des darms;
  • verstopfung;
  • der mangel an schlaf und die gesamtzahl der ruhelose zustand;
  • die beriberi.
Die zeichen

Die symptome der parasiten im menschen

Die wichtigsten symptome der infektion sind sehr vielfältig. Ist:

  1. Verstopfung. Würmer erreichen eine beachtliche größe, sind in der lage, zu schließen, darm und galle aus den leitungen und stören den normalen bewegungen des darms.
  2. Der durchfall. Einige mikroorganismen, die substanzen freisetzen, die dazu führen, klrung von kot. Stuhl ist oft ein zeichen ist nicht eine magenverstimmung, aber die anwesenheit im organismus von den eindringlingen.
  3. Die bildung von gasen und blähungen. Im inneren des dünndarms würmer die die entzündung verursachen. Die länge der dehnung kann es ein symptom für die anwesenheit der parasiten in den menschlichen körper.
  4. Das reizdarmsyndrom. Die parasiten machen, dass das fett beginnt, schlechter zu sein, wird im inneren des dickdarms, so dass in calais wird viel. Treten verstopfung, durchfall, krämpfe.
  5. Schmerzen in muskeln und gelenken. Einige mikroorganismen bevorzugen festgelegt werden, in den muskeln und in der gelenkflüssigkeit. Ihre anwesenheit verursacht schmerzen, ähnlich denen, die entstehen von arthritis. Tatsächlich verursacht durch die entzündung, die sie als versuch des immunsystems austreiben der würmer oder der niederlage der stoffe, die durch ihre schuld.
  6. Die allergischen reaktionen. Die produkte der lebenstätigkeit von parasiten können dazu führen, eine reaktion des immunsystems, gezwungen, mehr zu produzieren-zellen und eosinophilen granulozyten. Eine große anzahl von ihnen, die zu entzündungen führt, folgt eine allergische reaktion.
  7. Ausschläge auf der haut. Die anwesenheit von regenwürmern wird als ursache für die eruptionen auf der haut, die zu ekzemen neigen, andere probleme. Die parasiten gehören zu den einfachsten, verursachen schäden an der haut.
  8. Blutarmut (anämie). Einmal im darm, würmer fest mit der schleimhaut und leben auf kosten von den nährstoffen des menschen. Diese parasiten, wie trichomoniasis, ernähren sich von zellen, blutkörperchen, verursachen können, wichtig, um den verlust von blut, die ursache der anämie.
  9. Übergewicht oder zu wenig. Die fülle ist ein zeichen, dass die parasiten verbrauchen glucose oder vergiften die produkte ihren lebensunterhalt. Der mangel an gewicht zeigt an, dass die metabolischen störungen.
  10. Erhöhte reizbarkeit und erregbarkeit. Die produkte der lebenstätigkeit von parasiten sind giftstoffe für den menschlichen organismus und ihre auswirkungen auf das nervensystem, das mann oft mündet in die depression, das gefühl, die ständige reizung, diesen erscheinungen die symptome von parasiten im organismus.
  11. Die schlafstörungen. Wenn sie häufig aufwachen irgendwo zwischen zwei und drei uhr in der nacht, bedeutet dies, dass sie von den parasiten. In diesen stunden die leber versucht, befreien den körper von giftstoffen. Nachts würmer ausgehen können, durch den anus, was zu irritationen.
  12. Zähneknirschen während des schlafes. Oft befindet sich in der nähe der die kinder schlafen, ist eine reaktion des nervensystems toxische wirkung von parasiten.
  13. Das syndrom der chronischen müdigkeit. Begleitet von grippe-ähnliche symptome, die unlust zu handeln, führt zu einer verschlechterung der speicher. Dies alles zeigt, dass das fehlen von nährstoffen verursacht durch die anwesenheit von parasiten.
  14. Immun gegen den verstoß. Die aktion von mikroorganismen führen zu einer abnahme der immunität, was zu allergischen reaktionen und fördert die durchblutung von infektionen.
  15. Arten von krebs. Wenn die parasiten im inneren des körpers für eine lange zeit, führt dies zu schäden an den geweben und organen. Ist es möglich, die entstehung der entzündung, den mangel des körper - stoffe. Es ist die schwerste verletzung, die arbeit des immunsystems – häufig hintergrund für das entstehen der onkologischen fragestellungen.
  16. Die entzündung der atemwege. Einige parasiten sind in der lage, durch den körper. Beim erreichen der atemwege, verursacht symptome wie laufende nase, husten, fieber. Auch asthma oder lungenentzündung, können durch ihre aktion.
Im herzen Im herzen

Würmer, sogenannte würmer sind würmer-parasiten zugeordnet, die runde, die band flachbild-würmer. Etwa vierhundert arten von würmer können glücklich sein, existieren innerhalb der person. Sie sind in der lage zu schweren schäden an vielen organen und geweben. Herz, myokarditis verursachen können. Die zeichen der niederlage, die dieser stelle zeigen sich pro woche, mit maximal vier monate. In abwesenheit der behandlung, die symptome werden chronisch.

Unter der haut Unter der haut

Dirofilaria ist ein wurm in der lage, leben unter der haut. Der mensch infiziert sich über die mücken. Subkutan, parasiten tragen das virus von Morgellons, gefährlich für menschen mit geschwächtem immunsystem. Diese krankheiten haben wie eine demonstration, die ausdrücklich in den verschluss unter der haut. Wenn gedrückt wird, beginnt sie, sich zu bewegen, es zeigt das vorhandensein von einem oder mehreren schädlingen.

In den augen  In den augen

Wenn myasis jahrhundert entstehen furunkel auf der haut, verursacht durch die anwesenheit der larven verursachen die entzündung. Oft, die person fühlt sich die bewegung. Optionen von krankheiten:

  1. Ophthalmomyiasis verteilt in den tropischen regionen der erde. Die larven der insekten dringen unter die haut, reichen bis an die konjunktiva, fallen in die augenhöhle. Ihre aktionen können die augen schädigen.
  2. Der parasit in die augen tritt auf, wenn die larve dringt unterhalb der schleimhaut und führt zu entzündungen. Als allgemeine regel gilt, der parasit extrahiert chirurgisch.
  3. Repens gegen den wurm barrenador sieht, wie langsam der anstieg der linien in der haut.
  4. Marginalen geschwüren der hornhaut tritt auf, wenn sie verschlucken auch die larven, die weibchen bauch fliegen, werfen sie unterwegs. Bildet sich ein geschwür auf der hornhaut.
  5. In das innere des auges der niederlage, sind selten und werden ausgelöst durch die larven von fliegen, nagetiere oder gewonnen.
Im magen

Oft in diesem körper wohnen würmer. Vergiften den menschlichen körper, produzieren giftige stoffe. Anzeichen für das vorhandensein von würmern – der geruch von urin, schlechte atmung, das fehlen von stuhlgang, mangel an appetit und geringes gewicht. Die symptome der anwesenheit des parasiten im menschlichen körper ist nicht wert, zu ignorieren, da diese die anzeichen einer gefahr führen können, die mehr als verheerend.

Im blut

Die parasiten bewohnen, blut, leben zu können, als in den erythrozyten und das plasma von den weißen blutkörperchen des stiers. Arten von schädlingen:

  1. Mansonella ist ein wurm in der lage zu wachsen bis zu 8 cm. Verursacht schwindel, kopfschmerzen und gelenkschmerzen, fieber, haut-probleme, taubheit in den beinen.
  2. Haemosporidida ist, die leben in den erythrozyten einzellige parasiten.
  3. Die trypanosoma – parasiten-einzeller, verursachen die chagas-krankheit und schlafkrankheit.
  4. Erkannt, im blut und in der malaria-parasiten.

Die methoden der prävention

Die hygiene

Die verhinderung der infektion ist ein parasit ist ein versuch, vermeiden sie den kontakt mit ihm oder seinen vektoren. Können regelmäßige tests und die reinigung des körpers. Aber um dies zu verhindern ist schwierig, denn einige parasiten können eintritt in den körper durch die füße. Analyse und prüfung der körper nicht redundant sind, insbesondere wenn ein verdacht auf ihre anwesenheit. Die folgenden sicherheitsmaßnahmen, die helfen, das risiko einer infektion:

  • persönliche hygiene;
  • häufige reinigung des hauses;
  • die thermische behandlung von lebensmitteln;
  • waschen von gemüse und obst;
  • die aufmerksamkeit auf die gesundheit der tiere.
21.07.2018