Die lebenszyklen der parasiten: phasen der entwicklung

Der parasitismus nennt man eine solche form der beziehung, wenn einige organismen (parasiten) werden andere (amos) als quelle von lebensmitteln, vorübergehend oder dauerhaft, in den lebensraum. Der eigentümer gilt für einen bestimmten schaden, parasiten, die davon abhängig sind, in der phase der entwicklung. Die menge aller phasen führt den namen zyklus des lebens.

die etappe von parasiten

Formen von parasitismus

Form der existenz der parasiten sind sehr vielfältig. Unterscheiden echte, falsche form, ebenso das fakultativprotokoll verpflichtet wird, den parasitismus. Parasitologie hauptsächlich widmet sich der erforschung des phänomens der wahre energiefresser.

Falsche parasiten, wenn es verschluckt wird das master - medium verletzen, ihre lebensgrundlage, sondern auch ihre gesamte tätigkeit nur von kurzer dauer. Beispiele für falsche formen: blutegel in der kehle und in der nase der person. Auf diese weise können sie die ursache des todes von medien wegen der obstruktion der atemwege.

In der klassifizierung der formen sind:

  1. Verpflichtet, den parasitismus. Die meisten mitglieder dieser gruppe. Der lebenszyklus der mikroorganismen, die im zusammenhang mit dem mann, er lebt nicht außerhalb des körpers, oder sie können nicht, sie zu vermehren. Beispiele: Rickettsien und chlamydien
  2. Fakultative parasitismus. In diesem fall werden die mikroorganismen können frei bleiben, um die mittel zum leben, aber fällt in den organismus des menschen, sie führen einen teil ihrer entwicklung, im zyklus des lebens. Einige beispiele sind arten von synanthropic fliegen. Ihre larven entwickeln sich nur in den produkten, und fallen in den darm des menschen, verwandeln sich in die ursache-darm-of myiasis.

Unterscheiden sich die parasitismus - eine zeit der kontakt. Temporäre parasiten verwendet werden, der besitzer nur in die qualität von lebensmitteln. Beispiel: sie saugen blut eingeführt, die teile der gliederfüßer.

Permanente parasiten werden in folgende typen unterteilt:

  1. Feste. Werden alle stadien der entwicklung in master-oder in ihr. Ist die laus aus dem kopf, trichinella spiralis, spiral, juckreiz der zecke und andere.
  2. Zeitungen. Der lebenszyklus verbringen oder in parasitic staat oder in der freien software. Ein beispiel könnte sein, eel-darm.

Wie gehen kreisförmig von der phase der

Wie ist der lebenszyklus des parasiten? Die funktion, die phasen der entwicklung der folgenden:

  • die funktion der neuansiedlung;
  • die phase des aktiven wachstums;
  • die standby-funktion fallen in der anderen lebensraum;
  • die funktion für die ungeschlechtliche fortpflanzung.
die parasiten

Der besitzer wird aufgerufen, mittelstufe, sofern in ihm wohnen die larven des parasiten, oder sie üben die funktion von ungeschlechtliche fortpflanzung. In diesem fall, er ist die quelle der infektion dauerhaft von den wirten. Eine andere bedeutung in das glied – der zyklus schließt sich die phase, in der siedlung. Manchmal mittelstufe mittel stellt die notwendigkeit für die entwicklung und das überleben der ursache für das verschwinden in der zeit ende der wirte.

Wenn der zyklus der entwicklung des organismus geht mit dem wechsel von zwei oder drei zwischenwirte, der erste von ihnen trägt den namen 1 intermedio, die zweite ist optional.

Kurzum, der gastgeber tritt der zyklus von wachstum und sexuelle fortpflanzung Reife phase des mikroorganismus. Am ende der einheit, ein parasit, der eingegeben wird, durch einen vermittler oder durch direkten kontakt.

Tank parasitismus können in den körper eindringen der ende meister zu werden. In das reservoir der erreger kann lange existieren, sammeln und resettle für die umwelt in dem gebiet.

Conqueror-der wirt ihnen zu essen, ectoparasites. Wie ernähren sich von den parasiten? Sie sind dort nur für die stromversorgung. Zum beispiel, bettwanzen ernähren sich vom blut des menschen. Ein weiteres beispiel für die zange.

Der zyklus des lebens infizieren, die mikroorganismen können in zwei große gruppen unterteilt:

  • Einfache;
  • Komplexe.

In eine einfache gruppe der zyklen vergehen, ohne änderung. Auf diese stellen beziehen sich dysenteric amöbe, Ascaris, wlassoglaw und andere.

Eine raffinierte gruppe umfasst mehrere zwischenprodukte. Können wirbeltiere sind tiere, die in ihnen widmen sich der körper durchläuft mehrere stadien der entwicklung oder multipliziert. Beispiele: die eier der würmer übertragen sich auf die von fliegen auf lebensmittel oder schaben.

Teil infizieren, stellen eine kleine besonderheit. Sind die wilden tiere, die haustiere, aber sie können festgelegt werden, und in den menschen. Diese vertreter sind wolfarth fliege, leber fluke, die wahl lentez. Die ursache der infektion in den menschen, die in diesen beispielen zu tieren. Krankheiten, die durch diesen krankheitserreger gerichtet sind, heißen zoonosen.

die parasiten im körper

Wie sind lebewesen, die als parasiten der medien? Krankheitserreger erbe pionier im verdauungstrakt, unterscheiden sich die eier oder larven im kot. Die kenntnis von methoden zu extrahieren, die hilft zu bestimmen, die genaue diagnose der erregung.

Verglichen mit den arten, die frei leben und die parasiten, die lebenszyklen der letzten ist viel schwieriger. Freie spezies, ohne arbeit, im umgang mit den problemen der vermehrung und neuansiedlung, und parasiten sind organismen, die sich entwickeln komplexe phasen. Sie haben eine menge von larven zyklen, gibt es gehäuse in verschiedenen umgebungen werden unterschiedliche funktionen erfüllen. Verfügt über funktionen für die neuansiedlung von schnell wachsenden passiven wartens, der zucht.

30.09.2018