Protozoen parasiten des menschen — arten und die ursachen von krankheiten, die

Durch die millionen von jahren sind vergangen, seit der entstehung des ersten lebenden organismus, der mehrheit der vertreter einfachsten, fast nicht geändert haben. Aber sie haben gut gelernt, sich an die neuen umgebungsbedingungen und den weg finden, um zu überleben. Die verwendungen, die von der existenz dieser einrichtungen wurde in der parasitismus, auch in den menschlichen körper.

die parasiten

Was ist protozoen parasiten im menschen

Der menschliche körper und der körper jedes größere tier ist, um parasitäre exemplare von " das leben ist sehr attraktiv das objekt. Neben den einfachsten, in der die menschen leben können, und mehrzelligen parasiten (würmer).

Aus dem ort, der lebensraum der art einfacher kann endogen (wohnt im inneren des menschlichen körpers) oder exogene schocks. Manchmal, je weiter sich die parasiten bewegen sich durch den körper, die wahl der am besten geeigneten für eine bestimmte phase von entwicklung von lebensraum.

Mikroskopische größe und die anwesenheit der ursprünglichen struktur ermöglichen die einfache parasiten erfolgreich zu überleben und sich zu vermehren, in den schwierigsten bedingungen. Für alle vertreter dieser art ist charakteristisch für die struktur, bestehend aus einer einzigen zelle, ausgefüllt durch die zytoplasma – intrazelluläre flüssigkeit, in der sie durchlaufen alle prozesse des stoffwechsels, mit der teilnahme von organellen (strukturen, die verschiedene aufgaben erfüllen, die für die aufrechterhaltung des lebens)

Die funktion der bewegung können dafür ausgelegt sind, flagellums, die zilien. Der wichtigste prozess (stromversorgung) erfolgt auf verschiedene weise:

  • die aufnahme von zellen aus dem mund;
  • die einstellung;
  • die absorption der oberfläche der membran.

Ungünstige bedingungen können ein signal sein für die bildung einer zyste resistent gegen die auswirkungen auf die umwelt äußeren schalen. Erforderlich sind einfache parasiten, die menschen für den übergang von einem wirt zum anderen und halten können, ein gefangener im inneren des parasiten bis zu mehreren jahren.

die einfachste parasiten

Zyste der zucht, ist gekennzeichnet durch die feinen temporären - shell erforderlich ist einfacher für einen kurzen zeitraum teilen.

Wichtig! Protozoen parasiten, die menschen sind protozoen erreger von infektionen: der giardia, tricomoniasis, schlafkrankheit, amibas der ruhr, malaria und anderen

Arten von protozoen parasiten

Nach der methode der reproduktion und zirkulation, dem charakter der ernährung unterscheidet 4 hauptarten von protozoen parasiten-menschen.

Wichtig! Primitive struktur, die bildung einer zyste, die einfachste form der wiedergabe, mikroskopisch – all diese faktoren ermöglichen die einfache parasiten eindringen in den geschützten gewebe des menschlichen körpers und das fehlen von nebenwirkungen in sich die quelle einer reihe von schweren und manchmal ist es sehr schwierig macht, um zu diagnostizieren, erkrankungen.

Welche krankheiten verursachen die parasiten protozoen

Die krankheit, die durch protozoen parasiten sind.

Malaria

Die wichtigsten symptome, die anfälle von fieber, gelenkschmerzen, erbrechen, anämie, krampfanfälle. Man kann beobachten, eine zunahme der milz. Malaria ist ein charakteristikum der entwicklung der krankheit, mit perioden von ruhe und von der verschärfung. Je nach art des erregers, die unterscheiden sich von der form: drei tage, vier tage und tropical. Die krankheit verbreitete auf dem territorium von afrika und süd - asien. Über viele jahrhunderte, wie heute das wichtigste instrument für die behandlung ist immer noch das chinin ist ein medikament, das macht die kruste quinic baum. Trotz der schaffung von synthetischen analoga, die todesfälle bei einer infektion treten in gebieten ohne zugang zu moderner gesundheitsversorgung.

Die amebosis (dysenteric die amebosis)

Es heißt einfache parasiten – amöbe dysenteric der klasse. Die infektion führen kann darm(die entwicklung in der leber) in der natur. Nach 7-10 tage nach der infektion erscheinen die ersten symptome: bauchschmerzen, schwäche, leichtes fieber (bis +37,5⁰). Etwa 10% können auftreten, durchfall sehr stark, die reste von blut und schleim. Einer von drei infizierten entwickelt fieber. Charakteristisch ist die zunahme der größe der leber, und in einigen fällen kann ein abszess in der leber. Wenn die behandlung nicht eingeleitet worden ist, die zeit, was zu längeren durchfall wird die ursache der austrocknung, schwäche und erschöpfung des körpers des kranken. Die ausbrüche von krankheiten, die typisch für die länder der heißen klima.

Leishmaniasis

Die erkrankung wird als parasiten der klasse verhökert. Die wichtigsten symptome der haut und der situation-haut-leishmaniasis – die niederlage der epidermis in der form von geschwüren. Die situation in der form möglich, das auftreten von ödemen und verformung. Wenn in dem prozess beteiligt sind, die atemwege und in einigen fällen tödlich sein kann. Für viszerale formen, gekennzeichnet durch eine vergrößerung der leber und milz, fieber und anämie. Endemisch in 88 ländern, vor allem in tropischen und subtropischen klima.

Tricomoniasis

art von parasiten

Die krankheit heißt Trichomonas – parasiten der klasse verhökert. Die niederlage erfährt erkrankungen, urogenitale. Die wichtigsten symptome bei frauen sind juckreiz und brennen, die überlastung der äußeren genitalien, das vorhandensein von sekret riecht übel, manchmal kann zu beschwerden beim geschlechtsverkehr und beim wasserlassen. Die männer in den meisten fällen ist die erkrankung asymptomatisch, manchmal können auftreten, schmerzen beim wasserlassen und ausfluss aus der symptome der prostatitis.

Balantidia

Der erreger ist ein parasit aus der klasse der infusorien. Ein charakteristisches symptom ist bauchschmerzen, durchfall. In akuten fällen der erkrankung kann es zu erhöhung der temperatur, die zeichen der gesamtzahl der vergiftung. Kann die infektion zu tragen und chronischen charakter, durchsetzt mit perioden von remissionen und exazerbationen. Bei komplizierten fällen ist es möglich, darmperforation und peritonitis.

Toxoplasmose

Die erkrankung wird als parasiten der art von sporen – Gondii. Die typischen symptome der erkrankung sind verletzungen der augen, des nervensystems, der muskeln, des herzens, vergrößerung der lymphknoten, der leber und der milz. Fließt hauptsächlich in chronische form. Häufig die primäre infektion erfolgt sehr leicht, unter der gestalt normaler akute infektionen der atemwege. Danach erscheint immer der immunität, und eine weitere infektion nicht möglich ist. Die größte gefahr für den fötus während der schwangerschaft: wenn das kind überlebt, mit schweren verletzungen in das nervensystem, die augen.

Die schlafkrankheit

Die erkrankung wird als eine einfache parasiten der klasse verhökert. Merkmale der ersten phase sind fieber, kopfschmerzen und gemeinsam. Nach 7 bis 20 tagen kommt die zweite phase der krankheit: beginn der straftaten in der wahrnehmung der umgebenden welt, eine störung in der koordination der bewegungen, steifigkeit und schlafstörungen. Ein ausbruch der krankheit liegen in bestimmten regionen des tropischen afrikas, der wichtigste lebensraum vektor der infektion – die tsetse fliege.

Die Chagas-Krankheit

toxoplasmose

Der erreger ist ein parasit der klasse verhökert. Die wichtigsten symptome sind fieber, vergrößerung der lymphknoten, kopfschmerzen, schwellung an der stelle der stachel. In der ersten stufe der anzeichen der krankheit fehlen, und nach 8-12 wochen, bei 30-40%) kann es zu beginn der entwicklung der symptome nebenwirkungen: vergrößerung der ventrikel des herzens, die erweiterung der speiseröhre, die zunahme von dickdarmkrebs. Das zweite stadium der krankheit dauern kann, entlang von 10 bis 30 jahren nach der infektion. Für eine möglichst große verbreitung der infektion erhalten hat, in den ländern lateinamerikas.

Wichtig! Die meisten protozoen parasiten kommen in den körper der person im fall der verletzung der grundlegenden regeln der hygiene und körperpflege.

Die übertragungswege der

Die penetration ist ein mikroorganismus, der in das innere des menschlichen körpers auftreten können, durch die bereitstellung durch die epidermis oder natürliche körperöffnungen. Für die meisten befinden sich in der umgebung von protozoen parasiten übertragungswege menschen beschränken sich auf die vier häufigsten:

  1. Fernbedienung-haus. Dieser pfad der infektion steht die einfachsten organismen im falle der verletzung der regeln der hygiene und körperpflege. Da die meisten mikroorganismen, die beim übergang von einem körper, der ein meister auf dem anderen körper bilden können zysten sein und in diesem zustand bis zum aufprall in der umgebung, in anderen worten – in das innere der person. Die infektion kann jederzeit passieren: die verwendung von fremden gegenständen des lebens (handtuch, bettwäsche, küchenutensilien), das waschen der schmutzigen hände durch das wasser (zisterne), und andere ;
  2. Über fäkal-oral (giardia). In diesem fall wird die infektion tritt auf, wenn der ausgang des parasiten in darm-ausscheidungen oder brechmittel für die massen. Im falle der nichteinhaltung der regeln der hygiene parasit gelangt in das wasser, die lebensmittel oder in die hände der neuen besitzer und dringt in das innere des körpers. Die quelle der infektion kann auch eine schlechte wasch und gemüse, für die kinder schmutzige hände nach dem spielen im sand oder mit haustieren;
  3. Durch infizierte produkte (toxoplasmose). In das fleisch der meisten tiere, vor allem wilde, können sich zysten von protozoen-parasiten, die mit dem mangel eines thermischen behandlung treten in den körper der person. Auch möglich ist die ansteckung über die milchprodukte, die nicht bestanden haben eine gesundheitskontrolle, und die rohen fisch ohne ausreichende wärmebehandlung;
  4. Die malaria, die schlafkrankheit. Die infektion erfolgt durch übertragung des erregers über den speichel durch einen biss. Die krankheit überträgt sich von infizierten insekten direkt in wahrnehmungs-körper.

Neben den wichtigsten formen der infektion, kann die infektion auftreten, noch auf einige arten sind viel seltener:

  • Transplacentaria—, die das eindringen von protozoen parasiten von einer infizierten mutter über die plazenta auf den fötus;
  • Sexuelle — infektion tritt nur auf, wenn der sexuelle kontakt.

Die verhinderung der

die verhinderung der

Die warnung der infektion von parasiten, die hauptsächlich die einhaltung aller regeln der hygiene und sanitärversorgung. Die beseitigung der möglichkeit der infektion mit dem parasiten kommen kann angemessene berücksichtigung einer reihe von empfehlungen:

  • Wärmebehandlung produkte, fleisch -, milch-und fischprodukten im ausreichenden maß (vorbehaltlich der regelung für thermische technologie). Besondere aufmerksamkeit konzentriert sich auf produkte, nicht überschritten hat, die steuerung des gesundheitswesens;
  • Gründliches waschen von obst, gemüse, beeren und gemüse, vorzugsweise mit kochendem wasser. Angesichts der unmöglichkeit, wärmebehandlung, insbesondere für die ernährung von kindern, ist es besser, entfernen sie die schale;
  • Ärzte zeitungen der umfrage, vor allem, wenn der verdacht auf eine infektion, die durch parasitäre protozoen;
  • Das engagement der partnerin zu regulieren und die ablehnung von drogen;
  • Für die verhinderung der infektion von insektenstichen anwenden können, - spezifische maßnahmen: die verwendung der medikamentsen prparate, die zerstörung von mücken moskitonetze und insektenschutzmittel, die aufzucht der transgenen mücken (resistent gegen malaria), die schaffung des impfstoffes.

Wichtig! Von großer bedeutung in der prävention von jeder art von infektion, einschließlich die einzellige parasiten, die menschen, spielt die ausdauer ebene des körpers. Denn wenn die zyste bekommt, auch unter widrigen bedingungen, wo sie eine unzureichende stromversorgung oder immunzellen ständig angreifen externes objekt, ein parasit oder verliert, oder aufhört, den körper seines lehrers.

Es gibt eine reihe von produkten, die nicht natürliche immunstimulierende (knoblauch, ingwer, brokkoli, karotten, grüner tee), ausgewogene ernährung können sie dem körper helfen, die unschätzbare hilfe bei der verbesserung der immunität.

Darüber hinaus werden einige produkte haben einen negativen einfluss auf das wachstum und die wiedergabe von einfachen, vor allem haben sich in den verdauungstrakt: der brei aus reis und gerste, getreide, nüsse, bratäpfel, öl, gedünstetes gemüse. Bei der behandlung von parasiten, müssen sie einzuschränken oder sogar zu vermeiden, die mahlzeiten, die sie lösen prozesse der gärung: backwaren und zucker.

In der zeit, in der pharmazeutischen industrie bietet viele teure medikamente. Jedoch, ihre umsetzung kann nur erreicht werden, in kombination mit den interventionen und die einhaltung einer bestimmten diät über die zusammensetzung, konsultieren sie einen qualifizierten techniker.

Wir dürfen nicht vergessen, der populären medien, die von der zeit geprft und durch viele generationen. Im fall der kombination aller methoden und techniken unter der aufsicht eines arztes, der die parasiten bleiben nur sehr wenige möglichkeiten.

23.08.2018