Arten von parasiten im menschlichen körper

Die parasiten sind in der lage, leben in den menschlichen körper, gibt es eine riesige menge. Sie sind auf der ganzen welt, aber die häufigsten sind die würmer leben als parasiten im darm von menschen (würmer). Doch die parasiten können das leben in den körper des menschen fast überall: in der lunge, in der leber, dem gehirn, den augen, unter der haut, etc.

Ostrica

parazity-v-organizme-tscheloweka

Ostrizy – besser bekannt die person, die parasiten besiedeln den darm. Die krankheit, die sie verursachen ostrizy, trägt den titel "enterobioz". Betrifft nicht nur die menschen, sondern die affen. In der gruppe mit hohem risiko für eine infektion Ostricami sich die kinder befinden. Verschiedenen quellen zufolge, je das niveau der beteiligung in der enterobioz im vorschulischen alter ist von 25-90%.

Ostrizy übertragen von einer person zur anderen. Die infektion erfolgt durch händedruck, die kleidung und alle gegenstände, die gekommen war, um dem kranken menschen, mit der bedingung, dass sie nach dem kontakt, nicht gewaschen haben die hände, und die eier der würmer in den mund geschoben (das passiert oft, im moment der nahrungsaufnahme). Übertragen sie die eier dieser würmer-fadenwürmer können fliegen und schaben, obsemenyaya lebensmittel. Leben ostrizy in den dünndarm, blinddarm, dickdarm darm. Paaren sie sich, dass im ileum, nach dem das weibchen durch das gerade ziehen des anus und legen ihre eier in den anus.

Die symptome der enterobioza wirken juckreiz in den anus, die vergiftung des organismus (allergische reaktionen, erschöpfung, schnelle ermüdung), anämie, erhöhung des niveaus von eosinophilen im blut, schlaflosigkeit, schmerzen im unterleib.

Um wiederinfektion zu vermeiden, ist es wichtig, sich nach der reinheit der hände waschen nach dem besuch einer der öffentlichen räume, nach der benutzung der toilette, vor dem essen, etc. Fingernägel kurz schneiden, sorgfältig desinfiziert, die bettwäsche und unterwäsche, die machen täglich die reinigung in feucht in der wohnung.

Toksokara

Toksokara ist ein parasit aus der gruppe der nematoden. Die krankheit, die sie verursachen Toksokari, trägt den titel "Toksokaroz". Diese invasion kann der mensch larven (okular-und viszeralchirurgie), und auch die darmflora an. Die krankheit hat eine weite verbreitung in der ganzen welt.

Die infektion Toksokaroi tritt auf, wenn es verschluckt wird eier der wurm im darm des menschen. Dies tritt häufig auf, wenn der konsum von kontaminierten lebensmitteln oder wasser mit kot von hunden. Es ist nicht weniger gefährlich ist der kontakt mit kranken tieren. Natürliche native Toksokar sind die katzen und die hunde, die füchse und die wölfe. Einmal aufgenommen, die larve des wurms wandern in die blutgefäße und kann installiert werden, in jedem organ. Dies wird die symptome der krankheit.

Oft Toksokaroz manifestiert sich in form von allergische reaktion (angioödem, hautausschlag, asthma bronchiale). Zum zeitpunkt der verschlimmerung der krankheit kann es zu einem anstieg der körpertemperatur bis zu 38 grad, aber die symptome der vergiftung des körpers, wenn dieser ausdruck schwach. Verdacht Toksokaroz kann die vergrößerung der lymphknoten.

Viszerale form von Toksokaroza ist die häufigste, entwickelt sich mit der niederlage der inneren organe (darm, die atemwege, die ventile des herzens). Die person kann auch auftreten, bauchschmerzen im rechten oberen quadranten, magenkrank erkrankungen übelkeit.

Bei einem angriff auf die atemwege der person, die beobachtet, kurzatmigkeit, trockener husten, anfälle von erstickung.

Wenn Toksokari sitzen an den herzklappen, der patient wird beobachtet, schwäche, blaue finger und nasolabiales dreieck, kurzatmigkeit.

Um haut formen, gekennzeichnet durch juckreiz auf der haut, gefühl von kriechen unter der haut, entzündungen der haut und schleimhäute.

Wenn neurologische form von parasit verursacht die entwicklung von entzündungen der hirnhaut und der eigenen gewebe des gehirns. Dies äußert sich in kopfschmerzen, übelkeit und erbrechen, krämpfe und andere neurologische erkrankungen.

Ascaris

Gelmintyi-act-pohudeniya

Ascaris des menschen ist runder wurm, parazitiruyushim in den dünndarm. Die krankheit, verursachen diese parasiten, genannt "der ascariasis".

Der besitzer askaridy und die quelle der infektion ist ein kranker mensch. Zusammen mit ihren fäkalien aus eier der würmer auf den boden fallen, wo sie reifen, bis die larven. Dann ist dieser boden übertragen auf lebensmittel oder die hand des menschen, und im falle der nichteinhaltung der regeln der persönlichen hygiene und die schlechte behandlung von obst, gemüse und beeren im magen-darm-trakt. Stark die ansteckung der kinder und einwohner von ländlichen gebieten.

Die ascariasis manifestiert sich in verschiedenen stadien ihrer entwicklung unterschiedlich. In der phase der migration der larven durch den körper, tritt eine erhöhung der temperatur des körpers, wird ein trockener husten, keuchen in der lunge mit zunehmender größe der lymphknoten. Die kinder tragen die ascariasis ist schwerer als erwachsene. Ein charakteristisches symptom leben mit áscaris sind haut, allergische reaktionen.

Während parasiten im darm der erkrankten person entwickeln magenkrank störung, stuhl, wechselt die schlösser, treten häufig bauchschmerzen, übelkeit und erbrechen. Seitens des nervensystems beobachtet werden hysterische anfälle, schlaflosigkeit, geistiger erschöpfung, kopfschmerzen.

Die anquilostomiasis

Die anquilostomiasisa und necator sind zwei sorten von würmern runde, die sich mit der familie Ancylostomatidae und die krankheit verursachen, das unter dem namen "ankilostomidoz".

Es gibt zwei wege der infektion des menschlichen körpers, diese parasiten ist, die durch fäkal-oral-(verschlucken von kontaminiertem wasser, obst, gemüse) und die perkutane, in kontakt mit dem boden (infiltration erfolgt über die haut).

Die klinischen symptome der ankilostomidoza: papular-vezikulyarnie hautausschlag, atembeschwerden und husten, appetitlosigkeit, übelkeit, bauchschmerzen, stuhl, blutarmut mit eisenmangel.

Lentez

Die wahl lentez bezieht sich auf die band - würmer der körper Pseudophyilidea. Diese parasiten leben im darm von mensch und säugetieren, die fisch konsumieren. Die infektion intecom verursacht die entwicklung dieser krankheit, als difillobotrioz. Es gibt 12 arten von bandwürmer können parasitar auf den menschlichen körper haben, aber, was häufiger ist gerade die wahl lentez.

Die infektion erfolgt durch aufnahme von rohkost und nicht thermisch behandelt niedrigen salzgehalt von fisch oder kaviar, mit den eiern des wurms.

Die symptome der anwesenheit des parasiten im darm: übelkeit, bauchschmerzen, anämie. In schweren fällen entwickelt sich der darmverschluss.

Bullish-zepen (carta blanca)

Bullish-zepen band - wurm, gehört zur familie der tenid. Im larvenstadium wirkt, das vieh, und in der phase der band - wurm lebt in dem körper der person (in seinem darm). Solitär verursacht die krankheit mit dem namen "rindfleisch, die infektion war", in der regel in den körper des kranken gegenwart ein parasit.

Die menschlichen infektion tritt verdauungstrakt durch nach dem essen schlecht thermisch verarbeitung von fleisch (rindfleisch).

Klinisch manifestiert sich die krankheit von übelkeit, mehr appetit, schmerzen im unterleib, die nicht nachhaltige nutzung der stuhl, allergische reaktionen, durchlaufen art der urtikaria.

- Schweine zepen

- Schweine zepen bezieht sich auf parazitiruyushim band-würmern, trafen sich in den körper von säugetieren, - tiere. Zwischen den trägern werden können, schweine, hunde, kaninchen, kamele, aber die ziel-host ist immer der mann. Wenn die person in den körper, erkennt der parasit erwachsen ist, dann sagt man über diese krankheit, wie tenioz. Wenn der parasit im körper des kranken im larvenstadium, die krankheit trägt den namen "zystizerkose".

Die infektion von schwein und hatte tritt, beim essen, ohne thermisch behandelt werden das fleisch der schweine. Manchmal sind die quellen cisticercos sind obsemenennie der hand oder das wasser. Der patient teniozom epidemiologische ist eine gefahr für sich selbst (infektion der larven in das gehirn, die haut, die augen oder die muskel-skelett-erkrankungen) und für die anderen.

Die symptome der tenioza: bauchschmerzen, verschlechterung des appetits, störungen der stuhl, häufige kopfschmerzen, schwindel, sogar ohnmacht durchleben - zustand (es ist extrem gefährlich, tenioz des gehirns und der augen).

Echinococcus

ochischenie-ot-parazitov

Echinococcus-ist die band ein wurm in die körper der ciklofillid. Adulte parasitieren im darm von hunden und katzen, die sich in der nähe der schakale und wölfe. Für den menschen gefährlich sind die larven von parasiten, die in der lage sind zu verursachen, eine schwere krankheit – die echinokokkose.

Die larven schädigen können innere organe des menschen, bilden sie ehinokokkovie zysten. Der mann für echinococcal fungiert als gast vermittler. Die ansteckung erfolgt über kontakt (in den prozess der zerlegung, in der interaktion mit dem kranken tier), oder die verdauung, die durch (wenn der konsum von obsemenennoi lebensmittel oder wasser). In der gruppe des risikos befinden sich die menschen widmen sich der viehzucht oder haben ständigen kontakt mit den tieren.

Die symptome der krankheit können nicht manifestieren seit vielen jahren. Wenn asymptomatische phase endet an der stelle der einnistung der larven produzieren schmerzen, juckreiz auf der haut, kann es manifestationen der bienenkorb. Darüber hinaus leidet die funktion des organs, in dem der parasit die larve durch eine zyste hidatídico. Die erhöhung der temperatur des körpers, und fieber tritt in der zeit der eiterung einer zyste.

Alveoläre

Alveoläre ist gelmintom einer gruppe von céstodos. Wird der wurm aufgerufen wird, gefährlich für das menschliche leben, die krankheit alveokokkoz, gekennzeichnet durch die ausbildung von haupt-fokus in der leber mit der anschließenden verteilung der metastasen in andere organe.

Die infektion tritt auf, wenn geschlagen, in den mund oncosferas parasiten. Dieses verhalten kann auftreten, während der jagd, in den prozess der zerlegung der wilden tiere, der kontakt mit haustieren, den verzehr von lebensmitteln, die ohne verarbeitung der beeren und kräuter des waldes.

Die symptome der alveokokkoza reduziert, schmerzen im rechten oberen quadranten, aufstoßen, übelkeit. Häufig tritt juckreiz auf der haut, allergische reaktionen. Es ist nicht ausgeschlossen, ressentiments tumoren mit parasiten und ihrem aufstieg in die bauch-oder plevralnuyu der kavität. Metastasen der lunge können erkannt werden, im gehirn und in der lunge.

Giardia

parazit

Giardia (ein anderer name giardii) ist ein parasit aus der familie verhökert, die im zusammenhang mit der patrouille diplomonadid. Giardia führen, dass die krankheit unter dem namen "die giardiasis hervorgerufen werden und parasitieren im darm des menschen, so wie viele andere säugetiere, menschen und sogar vögel.

Die infektion lyambliyami tritt per fäkal-oral durch lebensmittel, wasser und distanz-häusliche weise. Der größte wert im sinne der übertragung der infektion ist der verbrauch von rohöl im wasser, kontaminierte lebensmittel, den öffentlichen gebrauch der objekte, obsemenennih cistami giardia giardia.

Die wichtigsten symptome der giardiasis hervorgerufen werden, ist die übelkeit, bauchschmerzen, störungen der stuhl, das überschüssige gase. Die patienten leiden an allergischen reaktionen, vergiftungen und neurotische störungen.

Histologische amöbe

Histologische amöbe ist protozoinii der parasit bewirkt, dass die krankheit mit dem namen "amebosis". Manifestiert sich die krankheit mit der bildung von geschwüren im dickdarm, die mit der anschließenden niederlage von anderen inneren organen.

Die infektion amebami tritt per fäkal-oral, nachdem sie die reife zysten wasser oder nahrung kommen, im magen-darm-kanals des menschen. Ist es möglich, den kontakt, der weg der übertragung von parasiten durch die hände nicht gewaschen. Vektoren, die amöben können die fliege. Eine andere form der ausbreitung von amebiasis ist das genre der route (aufzeichnungen, sexuelle handlungen).

Die symptome der amebiasis: reichlich in der schleimhaut, stuhl, bauchschmerzen, die verunreinigung von blut im kot, abmagerung, blutarmut (anämie). Auch für andere amebiasis gekennzeichnet durch die bildung von abszessen in den organen, begeistert die parasiten (lunge, gehirn, leber, etc.).

Gnatostoma

Die krankheit unter dem namen "Gnatostomoz" verursachen die larven und Reifen nematoden Gnathostoma spinigerum.

Die infektion erfolgt durch aufnahme von lebensmitteln, die ohne verarbeitung des fleisches, die fische, frösche oder vögel, wenn das getränk nicht abgekochtes wasser nicht frei von bakterien.

Die symptome der krankheit äußern sich in husten-und schmerz in der ort, von dem eindringen der larven unter der haut, am ort der entzündung und die erhöhung der temperatur des körpers. Charakteristisch sind starke schwellungen und juckreiz auf der haut. Als allgemeine regel gilt, nach einer woche der veranstaltung - die symptome verschwinden, aber nochmals wiederholt werden, was über viele jahre. Die gefahr der niederlage des auges und des gehirns, oft endet sie tödlich.

Trichinella

gut

Trichinella sind runde würmer parasiten im larvenstadium leben in den muskel (oculomotor, das kauen, die muskeln des zwerchfells), und im erwachsenenalter – in das lumen des dünndarms. Die krankheit, die sie verursachen, Trichinella, nennt sich "trichinelles". Tödlich ist.

Die menschlichen infektion tritt auf, wenn roh gegessen werden oder schlecht verarbeitet das fleisch von wild und haustiere.

Die symptome der krankheit äußern sich in appetitlosigkeit, erbrechen, durchfall und bauchschmerzen. In der zukunft vereinen, muskelschmerzen, schwellung der augenlider, hautausschlag auf der haut, die körpertemperatur steigt bis auf 40 grad.

Schistosoma

Pärchenegel sind würmer-egel - art häufige saugwürmer. Die krankheit verursachen, das unter dem namen "bilharziose". Die menschlichen infektion tritt auf, während das bad, in den prozess der wäsche oder die bewässerung des wassers auf der erde mit larven shitosom. Sie sind in der lage, in den menschlichen körper eindringen, auch durch das integral der hautdecken und schleimhäute.

Die symptome in der akuten phase der erkrankung manifestiert sich in der erhöhung der temperatur bis zu den hohen qualifikation, juckende haut und das auftreten von papeln über den ganzen körper. Nachdem die krankheit geht in die chronische phase der infektion können symptome auftreten, colpitis, prostatitis, colitis, aszites, hydronephrose, etc.

Die parasiten sind in der lage verursacht schaden zum menschlichen körper, gibt es eine riesige menge. Die meisten von ihnen dringen in den körper seines meisters, über den magen-darm-trakt, wenn die nichteinhaltung der technologie zur sicheren zubereitung von lebensmitteln und für die verletzung von elementaren verfahren der hygiene.

17.08.2018