Die parasiten in den menschlichen körper. Die symptome und anzeichen für das vorhandensein von parasiten

Die parasiten in den menschlichen körper, sind wesen, die ernähren sich auf kosten anderer pflanzen-und tierarten der welt und ist unendlich oder kurz wird sich in ihnen. Zwischen den regenwürmern gibt es eine große anzahl (mehr als 260 sorten) die proben gehören zu den subtypen rund und glatt würmer.

Parasiten sind tiere, die seit der antike bekannt unter dem namen "würmer". Mit diesem begriff im sinne der konvergenz für das wort "würmer" stammt von der lateinischen wurzel bedeutet "rutschig".

Parasiten: die symptome

Was sind die erscheinungsformen der aufenthalt von würmern im menschlichen körper gibt es?

  1. Chronische erschöpfung. Indikatoren, die von ständiger müdigkeit gehören: schlechtes gedächtnis, gleichgültigkeit, stress, konzentrations -, grippe-wie symptome. Wie auch die emotionalen, physischen und psychischen erscheinungen, die geboren werden, mit einem mangel an nährstoffen und sogar mit der perfekten ernährung aufgrund der schwierigen aufnahme von mineralien, vitamine, kohlenhydrate, proteine und fette. Als folge verstärkt sich die ständige vergiftung des organismus durch einen parasiten derselben.
  2. Schmerzen in muskeln und gelenken. Die würmer haben die fähigkeit, für die neuansiedlung. Wenn dies geschieht, werden die patienten schmerz empfinden, übernehmen die folgen der arthritis. Abnormale entzündung der gelenke und der muskel-masse kann einen schützenden effekt auf die reaktionen des organismus auf die anwesenheit der würmer, und auch das ergebnis von schäden an den geweben.
  3. Probleme mit dem gewicht. Die parasitäre protozoen sein können, schuldig, wie die verkleinerung und die vergrößerung des gewichts ist sehr von der norm abweichen. Der grund für die minimale masse – verminderter appetit, verdauungsstörungen, bauchschmerzen. Ist die folge der helmínticas der invasion. Der hunger wird mit einer starken verringerung der niveaus des zuckers im blut, und dies geschieht, weil die gier der würmer, und auch als ergebnis der mangel an nährstoffen in zufrieden stellenden zustand für die menge an "leeren kalorien" und wegen der giftigen einfluss auf den stoffwechsel.
  4. die parasitäre protozoen
  5. - Syndrom-reizdarm-magen". Parasiten im körper sind in der lage, zu erregen, verursachen die entzündung, die muscheln, was eine große anzahl von schlechten erscheinungen und die verringerung der aufnahme von nährstoffen. Fett, muss, bevor sie in den dünndarm, kommt auf die stärke, verursacht durchfall, krämpfe und verstopfung. Ihr überschuss kann in der analyse von kot.
  6. Durchfall. Die kette von würmern erstellt, ähnlich wie die prostaglandine der materie, auslöser für wässrige stühle. Durchfall gilt als die ursache der aufenthalt von "eindringlingen", und nicht nur die immunantwort des organismus.
  7. Verstopfung. Einige würmer parasiten angepasst, blockieren bestimmte organe. Zum beispiel, die gallenstauung führt zu gelbsucht und leber-probleme, darmverschluss führt zu verstopfung.
  8. Die reizbarkeit. Die giftigen stoffe, die reste der würmer im wesentlichen wirken auf das nervensystem. Depressiver zustand, der aufregung, sein können die folge der ständigen vergiftung. Es gibt sogar leute, wurde es viel ruhiger, nachdem die freisetzung von parasitären brut.
  9. Die entzündung der atemwege. Die verschiedenen arten von parasiten, die bewegen sich durch den körper der person erstreckt, und das respiratorische system. Laufende nase, erhöhte temperatur, husten, auswahl von sputum (fälle von sinusitis, die als wandernde würmer) ist ziemlich offensichtliche anzeichen für die anwesenheit im körper von den würmern. Einer der ausdrücke leben mit áscaris wird als lungenentzündung.
  10. die parasiten in der leber
  11. Die schwellung und die gase im dünndarm die entzündung führt zu diesen unangenehmen symptomen. Wenn nicht werfen sie würmer, diese demonstrationen sind in der lage, sich auszudrücken, und mit der gleichen macht über monate und jahre.
  12. Schlafstörungen, zähneknirschen zähne. Im normal-fall, der literatur, der medizin quelle bruxismus, ist noch unbekannt. Es besteht jedoch die möglichkeit, den sichtbaren bereich auf die reaktion des körpers auf die vergiftung und der erregung des nervensystems des parasiten derselben.
  13. Die allergie. Insekten parasiten wissen, zu belästigen, zu tief in die wand des darms, verursacht große moleküle der nahrung gehen in das blut. Dies stimuliert das abwehrsystem und bewirkt eine vergrößerung der produktion der eosinophilen (blutzellen), die ursachen der entzündung der stoffe im organismus eine allergische reaktion. Selbst würmer – auch allergene.
  14. Onkologischen erkrankungen. Die parasiten in den menschlichen körper führen, um die systematische vergiftung des organismus, der mangel an nährstoffen, störungen des immunsystems, lang zu entzündungen. All dies kann leicht dazu führen, bildung von einem tumor.
  15. Schrecklich die haut. Würmer verursachen können, furunkel, nesselsucht, akne, hautausschlag, papillom, ekzeme und andere erkrankungen der haut.
  16. Schutz - fehler. Die würmer sind parasiten, die das schutzsystem, durch eine verringerung der produktion von sicherheit von immunglobulinen und verursacht allergische reaktionen. Öffnet den schritt für alle arten von infektionen, darm und verwandelt sich in eine "wohnung" für disbakteriosa. Chronische erkältungen unwohlsein und allergische prozesse sind mögliche auswirkungen parasiten in den menschlichen körper.

Andere zeichen, die ganz anders und entspricht einer variante, die die art, die dauer der invasion und von der stufe der niederlage der organe - herzinfarkt oder migräne vor der entzündung der harnwege oder asthma.

Ursachen für die belastung des körpers würmer

Es gibt viele faktoren, die dazu beitragen können, die infektion des menschlichen körpers, von verschiedenen würmer, nämlich:

  • schwierigkeiten mit dem darm;
  • störung des abflusses der galle, sowie der verlust seiner bakteriostatische eigenschaften;
  • geschwächt;
  • ohne waschen der hände und schlecht behandelten lebensmittel;
  • schlechte ernährung;
  • die erschöpfung der produktivität der magensekretion, verantwortlich für die zerstörung der eier der würmer;
  • ein fehler in der aktivität des enzyms (fermentopathy);
  • nebeneffekt der pilzartigen infektion des körpers.

Arten von parasiten

Durch die struktur und die art der würmer werden in drei gruppen unterteilt:

  • trematody (llano, die die art, den saugwürmern (trematoda));
  • nematoden (sphärisch, würmer);
  • céstodos (bandwürmer).

Trematody

Die egel haben direkt von der form des körpers mit zwei saugnäpfen. Diese personen sind sowohl in großen abmessungen (mehr als 10 cm) und kleine (1-3 mm).

die parasiten würmer

Oft erkennen die parasiten in der leber, dem urogenitalen system, der bauchspeicheldrüse, im blut und in den darm. Die infektion in den meisten fällen tritt auf, wenn es verschluckt wird eier mit wasser und nahrung (gekochte garnelen, fisch, muscheln, krabben).

Es schließen kann, schwimmen in den seen. Vorhanden sein können in der leber des menschen von 10 bis 25 jahren. Halt auf den verlauf der chronischen krankheit kann zu einer leberzirrhose. Bewirkt den krebs der gebärmutter.

Nematoden

Sind groß ( askaridy) und kleinen (ostrizy) würmer, besitzen einen körper von der form mit der ovalen diametral schneiden. Die länge der nematoden beträgt 1 mm auf 1 m. In sehr seltenen fällen wird geraten, die art der dimensionen (von 8-10 m).

Die länge von diesen sind 10 bis 12, die menschen nicht scheiden lassen, kot, was nicht enthüllt. Die studie, die anwesenheit von parasiten tun können, über die blut - elisa. Angezeigt werden können alle arten von hautausschläge, gelegentlich zu allergischen erkrankungen, z.b. angioödem. In der akuten phase der krankheit anzeichen von schädigung der lunge grad anders. Subtil sein kann catarrales der schule. Bei einigen patienten beginnen die symptome der starken lungenentzündung und bronchitis, sowie wiederkehrende schwere anfälle von erstickung. Insbesondere häufig sind die indikatoren für die niederlage der lunge bei kindern im vorschulalter.

Patienten mit dieser krankheit sehr oft erkannt, in der erweiterung der lymphknoten, vergrößerung der milz und der leber. Einzellige parasiten sind in der lage, führen zur entstehung der akuten pankreatitis und myokarditis, sowie zum anderen der anomalie. Installiert einfache beispiele der niederlage der muskeln der unteren körper und die schilddrüse. Die migration der larven im bereich des gehirns auftreten, neurologische anzeichen: lähmungen, konstante kopfschmerzen, parezi, die angriffe von spasmen. Es ist möglich, bildung von asthma bronchiale als folge der krankheit zu leiden. Ziemlich schwere augen.

Askaridy

Ihre unveränderliche farbe rosa oder rot. Nachdem er drang in den darm schmutzig zu essen (schlecht verarbeitet, obst und gemüse), die larven der áscaris fallen in blut-und lymphgefäße und mit dem strom des blutes, führen eine bewegung in der leber, den lungen und der rechte magen und das herz. Dann wandern in die mundhöhle, der bronchien, des rachens und der luftröhre.

Entwickeln sich die parasiten im darm (erwachsene), nach der high school zu verschlucken. Zeit für den entwicklungszyklus des wurms mit der zeit der migration ist etwa 3 monate. Zum zeitpunkt der umsiedlung von larven der áscaris kann der patient bemerkt zu werden und husten-und giftige-allergische exposition. Muss unbedingt spucken, nicht schlucken die auswahl! Die áscarisa trinkt 40 ml blut pro tag, verursacht anämie.

Ostrizy

Bewohnen den dünndarm, und ihre eier, leben in der dicke über 6 monate. Passen sich an, verschieben die larven, auch in der bettwäsche. Und hier stellt sich die frage: "Wie loswerden der parasiten?" Oder täglich - alles, was es zu essen knoblauch.

Céstodos

Sind bänder von würmern (große lentez, rinder und schweine zepen), sie haben einen langen körper, ähnlich wie das band besteht aus verschiedenen gliedmaßen, dem kopf und dem hals. Diese arten erstrecken sich in einer länge von über 10 m sind. die Anzahl der segmente in dieser würmer – von 12 bis 1000. Der kopf wird absorbiert, die in die materie des menschlichen körpers. Hinter dem kopf von seinem körper abnimmt. Dieser bereich wird als hals. Von ihr, einer nach dem anderen, wachsen die spitzen, ein wenig erweitern und das volumen der wurm. Diese parasiten im menschlichen körper auftreten können, essen sushi oder fleisch.

Große lentez

Installiert wird in den dünndarm und wird verlängert, bis zu 8-10 meter finden sie in vielen ländern. In russland erstreckt sich auf die einzugsgebiete der nördlichen flüsse. Die infektion beginnt mit dem essen der niedrigen salzgehalt, roh oder unsachgemäß behandelt frischem fisch aus der region.

Bullish-zepen

Durch die größe von 10 m und mehr. Das leben der parasiten geht in den dünndarm. Die reproduktiven systeme von solchen arten, die immer wieder fortgesetzt in allen segmenten. Ein hermaphrodit ist. Dank dieser ausbildung die würmer unterscheiden sich von der proliferacin enorm. wie loswerden der parasiten

- Schweine zepen

Der parasit ist von einer länge zwischen 2 und bis zu 4 m auf. einmal in den bauch, die eier, das schwein tsepnja frei mit den kapseln. Die embryonen inkubiert die eier, sofort öffneten sich schritt für schritt durch die schale der magen, die blutgefäße und die bewegung von blut und verteilen sich im ganzen körper. Diese insekten-parasiten sind in der lage, sich auf das gehirn, das unterhautgewebe muskel-und skelettsystem, augen und der herzmuskel. Die zeichen des zystizerkose – die andauernden angriffe von kopfschmerzen, erbrechen, erregung die wände des gehirns, die übelkeit. Manchmal verändert sich das bewusstsein in form von mind-blowing staat, drastisch, sie können verschwinden und wieder erscheinen.

Arten von protozoen

Solche sorten würmer auch aufgeteilt in mehrere gruppen.

  1. Toxoplasma gondii. Ist die katze durch den wurm. Invasion für den fall von kontakt mit ihren larven in das blut des menschen durch den biss oder mängel des tieres. Die art lebt in den neuronen des gehirns. Um eine diagnose zu stellen, muss eine überprüfung von drei in drei. Unfruchtbarkeit in den männern und in den frauen beobachtet, in der 90 %. Der fötus im bauch der mutter kann die ansteckung durch die plazenta. Auf der biochemischen labors verfügen über die möglichkeit, tests auf parasiten (trichinelles, giardia).
  2. Giardia. Installiert werden, um die gallenblase und-kanäle, sowie in den dünndarm. Insbesondere kann man oft finden, die mit hepatitis b (druck-und zugstufe in der leber). Oft begegnen und der niederlage der bauchspeicheldrüse. Die hauptroute der infektion von ihnen – wasser (ohne die hände zu waschen, verunreinigtes wasser, lebensmittel).
  3. Würmer, trichomonaden) ist eine wiederholte nachweisbarkeit von quellen der infektion, wenn die chronische prostatitis auf den menschen. Die niederlage hat drei sorten: darm, scheide und der mundhöhle. Diese parasiten in den menschlichen körper sind in der lage, sich als folge einer sexuellen handlung von personen oder durch kontakt mit tieren tierwelt (vögel, hunde, katzen).

Die vegane ernährung als eine form von schutz gegen schädlinge

Länglich und wischte sich die magen-darm-trakt von menschen unterscheidet sich deutlich von der kleinen magen-darm-trakt räubern, fleisch. Der mann von der struktur des körpers gehört zu den affen, daher dieser, für ihn das essen ist vegetarisch. Bei der verdauung des fleisches des menschen, der körper verbraucht viel energie. Jedoch ist dieses produkt eher nicht-existent, und verrottet im darm, was zu den nährstoffen, die bedingungen für die würmer. Auch das fleisch gilt als vorherrschende ressource von krankheitserregern der darmflora. Wie loswerden der parasiten?

Für die entfernung der würmer aus dem fleisch ist, sollten sie kochen oder kochen nicht weniger als 3 stunden. Leider ist nach solch einer behandlung wird so fast ungenießbar.

Was kann man sagen?

Die vegetarische ernährung beraubt, würmer und nährwerte von lebensräumen. Gemüse, obst, gemüse und nüsse in roher haben fitonzidy, enzymen und anderen stoffen, kombiniert mit der existenz von parasitismus zucht. Orange-und grün-töne sind ideal gegen die parasiten zu neutralisieren, ihre lebensgrundlage. Daher, kaki, karotten, tomaten, petersilie, sanddorn und kürbis anerkannt worden, populäre medizin.

13.08.2018