10 anzeichen für das vorhandensein von parasiten im körper

Treffen mit schädlichen mikroorganismen tatsächlich an verschiedenen orten – die umwelt, die durch wasser, lebensmittel, händedruck, die kommunikation mit tieren. Der mensch kann träger von "nicht gast" gast " und nicht zu vermuten, dass die existenz dieses böse interpretiert werden, die unangenehmen symptome.

die parasiten in den menschlichen körper

Folgende anzeichen können darauf hinweisen, die entwicklung von anderen krankheiten, aber in erster linie muss die möglichkeit auszuschließen, anwesenheit von parasiten.

1. Juckreiz, chronische.

Nicht unbedingt der ort, der sie ständig daran erinnert, über sich selbst mit juckreiz, abgedeckt werden - den ausschlag. Oft ist die haut sehr gesund und juckte, als ob sie von innen. Es ist gefährlich, die symptome, die es ermöglicht, auszuschließen die entwicklung einer infektion durch pilze oder allergien (so wie die uerlichen erscheinungsformen der se) und vermuten parasitica aktivität.

2. Die unverträglichkeit gegenüber den üblichen lebensmitteln.

Wenn der mensch nicht anfällig für allergien, plötzlich die unverträglichkeiten viele der üblichen produkte – ist ein grund für den verdacht der infektion mit dem parasiten. Da diese mikroorganismen einmal in der neuen umgebung, fühlen sich eigentümer, durch die beiträge von den lebensmitteln, dem brennstoff.

Mit der zeit verlieren sie die fähigkeit der absorption aller bestandteile, die verdauungsprobleme, die manifestieren sich mehr aerogenesis, die blähung des bauches.

3. Schwierigkeiten bei der verdauung von fetten.

Die beste nahrungsquelle für parasiten ist der zucker, der dazu beiträgt, ihr wachstum und ihre vermehrung. Ich habe hier die fette als quelle von nahrung, die ihnen grundsätzlich nicht geeignet sind.

Viele pflanzliche öle (z.b. kokosöl, die caprylsäure und laurinsäure säure), haben antimikrobielle aktion, und verursachen den tod der parasiten. Der einschluss in die diät langsam laevis fett trägt zur reinigung des verdauungstraktes von ihrer anwesenheit.

4. Gefühl von schwellung.

Wenn sie auf eine ausgewogene ernährung und die abwesenheit von anderen reizstoffen in diesem zustand hat sich die norm, wahrscheinlich, der organismus infiziert.

Die parasiten verschlimmern sie den zustand der darmflora (mikrobiota, bricht sein gleichgewicht und verschieben sich zu gunsten der pathogenen mikroorganismen. Dies führt zu einer störung der verdauung, was sich insbesondere flatulence und die blähung des bauches.

5. Die infektion durch pilze.

Oft wird die infektion von parasiten und pilzinfektionen hand in hand gehen. Nicht immer genug nahrung in den darm, die parasiten, können wählen, einen anderen weg der einführung in den körper, und das netzteil, geht an den nägeln oder der haut.

Wenn es gibt pilze, die niederlagen werden sollte überprüfen sie den zustand des darms ist es wahrscheinlich, dass die "guten" bakterien an den rand des aussterbens, und die mikroflora zerstört flatulence aktivitäten.

6. Die chronische entzündung.

Einbeziehung der dimension der entzündlichen prozesse, die entwicklungsländer für eine lange zeit. Können parasiten schwächen den körper langsam, zum beispiel der atemwege.

Ihre anwesenheit kann husten entstehen, eine kleine erhöhung der konstanten temperatur während der wochen gewechselt werden. Zum beispiel, askaridy, können bewirken, dass die entwicklung von krankheiten wie asthma oder lungenentzündung.

7. Oft stört den schlaf.

Die peak-flatulence der aktivität fällt in der nacht innerhalb von zwei stunden (2:00 bis 4:00 uhr). Wenn in diesem rahmen von zeit zwischen schlaf endet, beginnt das quälen der akuten anfall von hunger und lust zu essen, etwas süßes), was wahrscheinlicher ist, der staat war auf die anwesenheit von parasiten.

Die gleiche ostrizy legen ihre eier in der nacht. Die migration von mikroorganismen, informiert über sich selbst jucken, als folge, die person aufwacht.

8. Juckreiz im analbereich.

Mit großer wahrscheinlichkeit, dieses symptom der nachweis über die infektion von helminths.

Der juckreiz tritt auf, wenn vielzelligen den körper verlassen oder fallen, am ende des ganges, eier zu legen. So oft manifestieren sich ostrizy, cestodes, askaridy.

9. Heftig gewachsen das verlangen nach zucker.

Die parasiten stromversorgung benötigen, (wie oben erwähnt), zucker, sie in der priorität.Wenn sie die gastronomischen vorlieben haben sich geändert, der körper braucht ständig süßes, lohnt sich, beweise für die anwesenheit der würmer.

10. Die verschlechterung der geistigen fähigkeiten.

Wenn sie noch im körper für eine lange zeit, die parasiten kommen, bis eines der wichtigsten organe, das gehirn, die hemmung seiner funktion.

Wenn unter normalen bedingungen den tag, die fütterung, die üblichen lebensstil geistigen fähigkeiten haben sich drastisch verschlechtert, die förderung der geistigen tätigkeit ist nur möglich mit der hilfe von stimulanzien wie koffein, wahrscheinlich ist der grund, festgelegt in den organismus von parasiten.

Ohne die richtige behandlung der zustand kann sich verschlimmern, führen zu einem verlust der kognitiven funktionen und der entwicklung von depressionen.

die symptome von parasiten im menschlichen körper

Der weg, um loszuwerden, den parasiten im körper

Entdeckte auftreten der symptome, können sie versuchen, mit dem problem fertig zu werden, durch die anwendung von tools, die ihnen helfen, um loszuwerden, den parasiten:

  • Die kräuter, das öl, die samen.Wermut, oregano, minze, lemongrass, aloe vera, leinsamen, kürbiskerne, chia, kokosöl, kimchi aus einem organismus viele arten von würmern, beim setzen auf die mikroflora des darms desinfektionsmittel und ozdoravlivajushchy aktion.
  • Probiotika.

    Die parasiten, die buchstäblich ätzenden für den darm, die zerstörung der normalen mikroflora. Mittwoch, benötigt restaurierung. Die reinigung der behörde und ihren beruf, gute bakterien, probiotika unterstützen die kultur: joghurt, essig, miso-suppe, kefir, molke.

  • Der verzicht von zucker und raffinierte nahrungsmittel. Der verbrauch von zucker ist es nicht möglich, von parasiten zu befreien. Dies umfasst alle arten von lebensmitteln, die verarbeitet, insbesondere, raffinierte öle, backwaren und pasten, cerealien, raffiniert, food, pasteurized milchprodukte, fleisch hergestellten produkte. Muss gelöscht werden, von der ernährung-quelle ist süß, einschließlich gesunde honig oder getrocknete früchte.

Die ernährung sollte auf die frische von gemüse (ohne stärke), magerem protein und gesunde fette (olivenöl, samen von kürbis, mandeln).Die früchte sind gültig, aber nur mit wenig zucker: grüne äpfel, saure beeren (blaubeeren, kornelkirsche, sanddorn).

Nach abschluss der entgiftung kann ein wenig ergänzen das menü wholegrain produkte, "langsame" kohlenhydrate.

Die anwesenheit von parasiten im organismus erfordert die sofortige intervention der umfrage und die richtige therapie. Zur gleichen zeit, ist es ratsam, ergänzen die behandlung mit den verfügbaren mitteln, indem sie änderungen in ihrer ernährung.

Es ist daran zu erinnern, dass zusammen mit dem konsum von antiparasitic der mittel, die der körper braucht, in ausreichender menge, wasser – flüssigkeit ist erforderlich für das extrahieren von pathogenen bakterien und support wasserhaushalt.

Achten sie darauf, die erkennung und ausscheidung der parasiten des körpers in einem frühen stadium, so können sie es vermeiden, die ernsthafte gesundheitliche probleme!!!

26.07.2018