Die diagnose der anwesenheit von parasiten im menschlichen körper

Eine

Für die diagnose einer parasitose ist die errichtung der tatsache der invasion der spezies, die ursache für die phase, in der sich die krankheit, die intensität der infektion, dem zustand von psidium des körpers. Keiner von den derzeit bestehenden, die methoden der diagnose ist nicht in der lage, ein vollständiges bild von der invasion. Dazu ist es notwendig, die umsetzung der befragung und umfasst die verschiedenen formen der befragung.

Die diagnose der parasiten im menschlichen körper

Die derzeitigen methoden sind als traditionelle technologien verwendet, die entlang von viel zeit und moderne high-tech-methoden.

Zu den traditionellen methoden der diagnostik gehören.

  • Die umfrage Duodeni; probenahme von inhalt zwölffingerdarmgeschwür.
  • Die untersuchung unter dem mikroskop, die massen von kot.
  • Eine urin-analyse.

Mit ihrer hilfe wird festgelegt, zum beispiel bilharziose (der erreger; parasiten). Die untersuchung der zusammensetzung des speichels des kranken. Wird verwendet, um die diagnose der paragonimiasis verursacht durch den parasiten der lunge.

Die umfrage Duodeni

Wenn Duodeni reflexion wird überprüft, ob die larven und eier der würmer, die in der vielfalt material, extrahiert aus dem zwölffingerdarm, der gallengang, die gallenblase, die bauchspeicheldrüse.

Die analyse der cala

Vor nicht allzu langer zeit diese prüfung war fast der einzige der beobachtung der anwesenheit von regenwürmern. Mit ihrer hilfe zeigten sich die larven, die eier, die erwachsenen von der art oder fragmente von würmer, die sich im dünn-und dickdarm. Wenn sie etwas von diesem descubríamos, die analyse wurde als positiv, d.h. es wurde die anwesenheit von regenwürmern.

In einigen helminthiasise diese überprüft, und heute ist der wichtigste beweis für die helminthic incursio. Allerdings ist die diagnose von würmern mit ihm, nicht immer mit absoluter sicherheit zu bestätigen oder auszuschließen, das vorhandensein von infektion. Die eier, larven und fragmente, die regenwürmer, sogar in der gegenwart von einer invasion kann man erkennen, im stuhl nicht immer. Wie durch objektive gründe und subjektive. Als subjektive ursachen für die weigerung der diagnostik der realen existenz der invasion aufgerufen werden können banal mangel an aufmerksamkeit oder eine lösung. In der anzahl der ziele von temporären faktoren stadien im lebenszyklus der parasiten, bei denen sie sich nicht vermehren. Zum beispiel, haben noch nicht die sexuelle reife erreicht, oder sind in den prozess der abschluss ihres lebenszyklus. Auch kann der fall sein, die beim auftreten der infektion von würmern von einem geschlecht; männchen oder weibchen. Natürlich, in diesem fall die wiedergabe nicht möglich ist. Für die analyse der bucht, um ein ergebnis nahe an dem, was real ist, müssen die proben mehrmals in ihrem lebenszyklus helminth'. Ja, und in diesem fall, der erfolg ist garantiert, nicht immer.

Zwei

Diagnose-methoden

Heute für die diagnose verwenden die traditionellen techniken und modernen, neu entwickelten.

Die funktion praktisch aller arten der umfrage ist, dass keiner von ihnen in der lage, geben eine exklusive, das genaue ergebnis alle parameter, die für die invasion. Richtig, gilt einen ganzheitlichen ansatz, der nicht von einem, sondern von mehreren diagnostischen studien. Der vergleich von daten von verschiedenen arten zu verwenden, können sie alle parameter der invasion, die erforderlich sind, um gegen die krankheit schnell und ohne komplikationen. Die modernen methoden der erhebung basieren auf der verwendung von high-tech - hardware-diagnose und präzise labor.

Die wichtigsten von ihnen beziehen.

  • Allgemeine und biochemische analyse des blutes.
  • Test inmunoadsorción enzym.
  • Haemo intuens an.
  • Die magnetresonanztomographie
  • Die serologischen tests.

Biochemie und allgemeine analyse von blut

Die ergebnisse der analyse liefern können indirekte beweise für die anwesenheit von invasion. Die hohen werte für bsg und der eosinophilen granulozyten, eine niedrige hämoglobinwerte können die folge sein parasitica morbis, wenn auch nicht unbedingt. Wenn sie während der biochemischen analyse von blut erhöhte konzentrationen von amylase, bilirubin, transaminase, kann dies auch das sprechen über die infektion von parasiten. Aber nicht mit absoluter sicherheit vorhergesagt werden.

Test inmunoadsorción enzym (elisa)

Die methode basiert auf der spezifischen reaktion des komplexes; der antigen-antikörper". Das antigen; es ist seltsam, dass der stoff, zum beispiel, ein produkt des stoffwechsels der würmer. Die antikörper (immunglobulin); protein des immunsystems, abhängig von der teil der reaktion mit den antigenen, die für eine spätere anerkennung und die zerstörung eines agenten fremd. Die technologie von enzym-immuno - analyse ist wie folgt. Die proben von serum aus dem blut des patienten gelegt und in die vertiefungen von plastik-tablets. Sie werden antigene der parasiten. Wenn das serum verfügt über antikörper gegen diesen wurm (d.h. ort der infektion), es bilden sich molekulare komplexe, antigen-antikörper. Für die erkennung verwendet werden farbstoffe, die haben mit ihnen in enzymatic reaktion. Durch die dichte der färbung bestimmt die intensität der infektion. Die genauigkeit von enzym-immuno - analyse von bis zu 90%. Es ist sehr wichtig, dass der elisa-test ermöglicht die festlegung nicht nur eine art von helminth, aber die phase, in der es sich befindet, invasion, weiterhin die dynamik der entwicklung.

Drei

Haemo intuens an

Der hauptunterschied vivamus sanguinem interaktiven traditionelle analyse des blutes auf die geschwindigkeit der erzielung von ergebnissen. Sowie die fähigkeit zur bewertung nicht nur quantitative, sondern auch qualitative.

Das blut aus der fingerbeere, der sofort behandelt wird unter einem mikroskop mit einer vergrößerung von etwa 2000-mal. Sie werden nicht hinzugefügt, um die befestigung des stoffes, wie es bei der analyse. D.h., die forschung, setzt sich in vivo aus dem blut. Haemo intuens an ermöglicht die bestimmung der zusammensetzung und der abweichung von der norm auf viele indikatoren. Unter ein leistungsfähiges mikroskop gut zu sehen die larven von parasiten, die das unbestrittene zeugnis von der anwesenheit von helminthiasis'.

Die magnetresonanztomographie

Diagnose mittels mrt basiert auf der erlangung der accumsan per accumsan (tomographie) - bilder von gewebe und organen durch kernmagnetische resonanz. Die magnetresonanztomographie des abdomens ermöglicht, die anhäufung von parasiten und verursachen die herde der niederlage.

Serologische untersuchungen

Serologie (lat. serum serum), der abteilung der wissenschaft, die sich mit der untersuchung des serums von blut. Auf der basis der serologischen tests für die forschung liegt die reaktion zwischen den antikörpern und den antigenen.

Die oben beschriebene methode enzym-immuno - analyse ist eine unterart der serologie der forschung. Mit hilfe von serologies installieren kann, das larven stadium haben die folgenden parasiten ein:

  • Amöbiase.
  • Opisthorchiasis.
  • Die giardiasis hervorgerufen werden.
  • Die zystizerkose.
  • Lungenentzündung und andere

Entwickelt eine breite palette von technologien für die serologische diagnose, um zu bestimmen, die verschiedenen arten und phasen der invasion. Ausgehend von der wurmkrankheit, die durch würmer der länge von 10 metern und mehr, bis parasiten, die aufgeregt geringfügigen zusätzlichen formen pathogener mikroorganismen.

Rzk (der reaktion die bindung des add-in). Lob von proteinen des immunsystems, eine aufgabe, die beinhaltet die vorbereitung der krankheitserreger auf der absorption von makrophagen, d.h. die zerstörung.

IHR (indirekte reaktion, hemaglutinación). Basiert auf preise im sediment (agglutination) der erythrozyten mit gestohlenen ihrer antigene. Durch den entwurf einer stellungnahme über das vorhandensein und das ausmaß der infektion.

AHR. Die reaktion der agglutination (verlust von sedimenten) und - lyse (auflösung von zellen) Leptospira (gattung von bakterien). Wird verwendet, insbesondere zum nachweis von typhus.

Die pcr. Entschlüsselt diese abkürzung wie die polymerase-kettenreaktion. Die pcr ist eine untersuchung von proben, um zu bestimmen, in der sie die dna von würmern. Diagnose kann nicht nur die darmparasiten, aber die krankheiten, die durch mikroorganismen, bis die intrazellulären formen. Die genauigkeit der pcr zu 90% erreicht.

Vier

Erfordert eine umfrage beinhaltet einen ganzheitlichen ansatz, der unterschiedliche diagnostische methoden ergänzende informationen. Insbesondere die serologie der laboruntersuchungen werden ergänzt durch radiographic, ultraschall, tomographic und andere methoden der diagnose von hardware.

Weitere formen der diagnose

Manchmal benötigt man studien, die nicht zu den wichtigsten. Zu diesen zusätzlichen methoden – histological coprogram, elektroakupunkturnaja und resonanz-diagnose. Histological coprogram. Die studie von leistungsstarken mikroskopen hauchdünnen scheiben von cala, um zu erkennen, elemente, die parasiten. Elektroakupunkturnaja diagnose. Die forschungs-methode beruht auf der bestimmung der elektrischen leitfähigkeit der haut auf biologisch aktive punkte. Durch die abweichung von der norm urteilen über das vorhandensein von krankheiten.

Bioresonance diagnose

Auf der basis der bio-resonanz-diagnose beruht auf der annahme, dass die wesen, gewebe und organen erzeugen, besondere biofeld. Sie können in der interaktion (resonanz), elektromagnetische oder andere felder, die erstellt werden diagnostische und therapeutische geräte. Dank dieser interaktion installiert werden kann, jede pathologie, einschließlich anzeichen und symptome von würmern in den menschlichen körper. Die diagnose und die behandlung auf der basis von bio-resonare beziehen sich auf alternative medizin, und sind nicht offiziell unterstützten von beginn an.

Die behandlung der parasiten

Nach den ergebnissen von studien zur medizinischen diagnostik entwickelt das schema der behandlung. Soll sich nicht nur auf die zerstörung von würmern, aber die reinigung des körpers von giftstoffen. Wie die, die zugewiesen wurden, in den organismus des kranken, wenn die medien leben von würmer, und aus dem abbau von toten, tel. Darüber hinaus muss suppleverunt mangel an vitaminen und spurenelementen auftritt, die zum zeitpunkt der invasion, restauriert das immunsystem. In der zusammensetzung der ganzheitlichen behandlung gehören verschiedene eingriffe, die heilende.

Anti-parasiten-therapie (parasiten). Besteht in der rezeption von anthelmintic synthetische medikamente, wie albendazol, levamisole, medamine, thiabendazole und andere. Die dosis und das schema zu erhalten, wird der arzt, ausgehend von den daten der diagnose und der individuellen eigenschaften des patienten.

Die chirurgische behandlung. Einige der arten und stufen der wurmkrankheit, wie zum beispiel die echinokokkose des gehirns oder die komplizierte form leben áscaris mit der bildung von abszessen in der leber, erfordern chirurgischen intervention.

Halten sie eine spezielle diät. Stellt der verzehr von lebensmitteln, die erschweren und verzögern die entwicklung von parasiten. Und die ausnahme der küche, die schaffen ein günstiges umfeld für das leben von würmern.

Die hygiene-standards. Die instandhaltung personal für die häufigkeit, mit der verwendung nur einzelner objekte, der mangel an kontakt mit infizierten handelt von menschen und tieren.

Die stärkung des körpers und die wiederherstellung der immunität. Garantiert den erhalt der vitamine, spurenelemente, probiotika, enterosorbents' und anderen mitteln zu beheben, die folgen der invasion.

In allen etappen der behandlung, ist es hilfreich, verwenden sie die werkzeuge in der volksmedizin in form von tinkturen, pulver oder mischungen von heilpflanzen. Es werden die kürbissamen, wermut rainfarn -, pilz -, pfifferling und andere phyto - und Fung medicinae.

Fünf

Fazit

Ohne eine korrekte diagnose wirksame behandlung möglich. Die medizin hat eine große reihe von medien - diagnose von parasiten. Zu den wichtigsten – die prüfung der kot hilft, zu ermitteln, erwachsene oder fragmente von würmern, die eier und die larven. Serologischen untersuchungen des serums von blut, test inmunoadsorción enzym, röntgen, ultraschall, mrt, etc. Welche erhebungsmethoden zu verwenden, die in jedem fall bestimmt der arzt nach krankheitsbild.

 

26.07.2018